Board - Thread
Next thread ->
Board -> Deutschsprachige Foren -> Babylon 5 Mod - Vorschläge -> Immer her damit!

Answers: 43
Page < 1 [2] 3 >
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 21 - 2009-07-04 at 9:49 AM
Das hätten wir auch gerne, aber es lässt nur sehr schwer bis beinahe gar nicht umsetzen, da wir nicht verstehen, wie die Animation der Antriebe in X3 überhaupt funktioniert. Wir sind der Vermutung, dass ein Teil hardcoded ist und somit lässt es sich nicht ändern.
Wir werden aber auch weiter dran arbeiten.


Inactive
|
JMWE


Wannabe poster




Posts: 24
# Answer: 22 - 2009-07-04 at 7:38 PM
Maverick ich find es schön das Du auch beim Babylon 5 Projekt mit gemacht hast, den ich finde die Stimmung die da rüber kommt einfach Klasse mit den Filmeinblendungen im fenster und so. Wenn Ihr das auch so hinbekommt mit der Engine, dann wird das eine super Mod


Inactive
|
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 23 - 2009-07-05 at 10:37 AM
Wir arbeiten schon dran


Inactive
|
Bensen


Rock the board




Posts: 54
# Answer: 24 - 2009-07-07 at 2:26 PM
diese hardcoded geschichte hab ich noch nie begriffen...
scheint mir sehr modderunfreundlich zu sein.

die jungs vom xtended mod haben doch mit den antriebsanimationen gespielt, könnte man die nicht mal lieb fragen, wie sie das gemacht haben? ich finds echt schade, das seit x3 das ganze universium die selbe antriebstechnologie benutzt. bei x2 fand ich es total cool, dass jedes volk mehr oder weniger ne eigene animation hatte. wirkte sehr stimmig.

grüße
bensen


Inactive
|
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 25 - 2009-07-07 at 5:31 PM
wie gesagt, zu einem kleinen teil können wir das ändern, aber es nichts aufregendes. davon abgesehen, hatten die wenigsten schiffe in b5 solche antriebe. und wenn, waren es immer eine art düsen, von daher ist es nicht weiter schlimm.


Inactive
|
Botschafter Mollari


Try to beat me



Location: Centauri Prime/ Babylon5/ Dresden
Posts: 185
# Answer: 26 - 2009-07-24 at 10:05 PM
Eine Idee hätte ich auch noch, vieleicht könnte man eine erweiterte Komunikation zwischen Schiffen machen.
Z.b. Gegner beleidigen dass sie fehler machen wie bei WC4.
Oder Flügelmänner anweisen dass sie mich beschützen sollen.


------------------
Super Arbeit Jungs,weiter So...
Brivari für ALLE!


Inactive
|
Gyges


Wannabe poster




Posts: 25
# Answer: 27 - 2009-07-31 at 12:52 PM
Hi,

ich schreib hier mal einige persönliche Wünsche/Ideen rein. Vielleicht gefällt es euch ja...


Bitte baut in die Story auch einige Wenden ein. Bitte nicht eine gradliniege langweilige Missionenfolge...
(Davon gibts in Spielen zu hauf)

Vorschlag:
Baut einige Missionen ein, die der Spieler nicht gewinnen kann. Also zb

-Begleitschutzmissionen für Frachter die dann aufgerieben werden (Piraten/usw) und der Spieler grad mal einen kleinen Teil retten kann.
(Während dem Flug tauchen plötzlich einige Feinde in einiger entfernung auf. Sie bestehen aus einigen Fightern und sind weit in der Überzahl. Der Spieler bekommt den eindeutigen Befehl bei den Frachtern zu bleiben. Die Fighter holen immer weiter auf. Dann teilen sie sich, (bis hier sind die Schiffe einfach dem Befehl "fliege dort hin" gefolgt. Dürfte vom Script her machbar sein) worauf der Spieler den Befehl bekommt eine Gruppe anzugreifen. Da jetzt die Feindanzahl geringer ist, sollte der Spieler kein problem haben. Die Frachter versuchen zu fliehen während der Spieler eine der 2 Gruppen angreift. Doch dann nimmt die 2. Gruppe wieder einen Abfangkurs ein und beginnt die Frachter anzugreifen. Worauf auch einige Zerstört werden. Nachdem der Spieler die 1. Gruppe vernichtet hat eilt er den Frachtern zu hilfe, ist durch die Entfernung (der Spieler ist ja der 1. Gruppe entgegengeflogen und die Frachter eben auch immer weiter richtung Tor) aber zu weit weg und kann nur zusehen wie einer nach dem anderen explodiert. Als dann noch ein großes Schiff (der Träger für die Fighter) auftaucht bekommt der Spieler den Befehl abzuhauen.)

-Der Spieler schließt sich einer großen Flotte an die einen Angriff fliegen will (in einem Fighter). Jedoch gerät sie kurz nach dem Sprung in einen Hinterhalt indem Feindschiffe mit langsamen Raketen (ähnlich der Hammerhai-Rakete aus Reunion) auf die Flotte feuern. Womit zwar die eigenen Großkampfschiffe zerstört werden aber der Spieler im Fighter von den Raketen nicht getroffen werden kann. Der Spieler bekommt mit seinem Wing den Befehl die Raketen abzufangen während die restlichen Jäger zur Gegnerflotte fliegen. Dort werden sie jedoch schnell weniger. Nach einiger Zeit kommt der Befehl zum Rückzug und die geschlagene Flotte fliegt heim. Eventuell sollte das in eine Zwischensequenz gepackt werden.

-Der Spieler bekommt den Auftrag eine Evakuierungsflotte zu beschützen. Er steuert einen Jäger hat einige Wings und eine Fregatte ist in der Flotte mit dabei. Er kann nur die Wings steuern.
Er springt mit der Flotte in ein System indem eine große Schlacht stattfindet ist aber weit genug weg um nicht als Ziel erkannt zu werden. Einige der Feind-Jäger fliegen jedoch in der Nähe der Frachter herum womit der Spieler nicht in die Schlacht eingreifen kann, da sonst die Frachter und damit die Mission verloren geht. Die Fregatte bleibt in einiger Entfernung während die Frachter und der Spieler zu einer Zivilen Station fliegen und docken an. Danach fliegen sie wieder zur Fregatte und der Spieler muss wieder folgen da weiterhin immer wieder feindl-Jäger deren Weg kreuzen. Ist der Spieler bei einem Checkpoint taucht ein feindl.Kreuzer auf und zerstört die Fregatte (und damit den geplanten Rückweg). Da die Frachter aber schnell genug sind fliehen sie in Richtung Tor und damit der Spieler auch.

-Der Spieler fliegt mit einer Angriffsflotte ins Zielgebiet. Er bekommt den Befehl über eine Fregatte (in der er sitzt) und einige Fighter.
Kurz vor dem Zielgebiet erreicht ein Notruf die Flotte und der Spieler bekommt den Befehl mit seinen Schiffen dem Notruf nachzugehen. Nach dem Sprung ins System aber stellt sich heraus das es ein Hinterhalt ist und der Spieler wird von 2 Fregatten angegriffen. In einer Zwischensequenz wechselt er in einen Jäger kurz vor der Zerstörung aller seiner Schiffe. Der Spieler versteckt sich hinter einen der Trümmer und die Feindflotte springt weg. Jetzt endet die Sequenz und der Spieler ist alleine und abgeschnitten. Da einige feindl Jäger im System sind muss er sich den Weg zum Tor durchkämpfen/schleichen. Am Tor angekommen erreicht ihm im Hyperraum die Nachricht über den Verlust des Kontaktes mit der Angriffsflotte und bekommt den Befehl ins Zielgebiet zu fliegen und nachzusehen. Dort am Tor angekommen sieht er jede Menge Wracks. In einer Sequenz durchfliegt er die Wracks (muss richtig dramatisch sein) bis er einen Funkruf von einer Rettungskapsel empfängt. Auch taucht eine feindl Fregatte mit Jägern auf und fliegt in Richtung der Kapsel. Die Sequenz endet. Der Spieler erhält immer wieder Nachrichten in denen die Überlebenden der Rettungskapsel um hilfe rufen. Er muss die Kapsel ansteuern. In der Nähe der Kapsel beginnt wieder eine Sequenz in der der Jäger des Spieler die Kapsel an den Hacken nimmt und die feindl. Schiffe auf abfangkurs gehen. Sequenz endet. Der Spieler wird von den hysterischen Überlebenden immer weiter angefunkt nur soll er sie jetzt zum Tor fliegen und immer wieder kommen Nachrichten wie "flieg schneller, sie kommen" usw. Nach dem Sprung wieder eine Sequenz in der der Spieler die Kapsel nach Hause zur Station bringt.

und um auch was positives beizusteuer ^^

-Der Spieler bekommt den Auftrag 2 Frachter zu begleiten um dem Gegner eine Falle zu stellen.
Er folgt also mit seinen Wings den Frachtern und beschützt sie vor einigen kleinen Jägern. In einer Sequenz entkommt aber einer der Jäger kurz darauf springen mehrere Kreuzer in die Nähe der Frachter. Der Spieler flüchtet (noch immer in der Sequenz) und wird währenddessen von einigen Jägern angegriffen. Dann explodieren die Frachter und reisen einen teil der Kreuzer mit. Der Rest wird beschädigt. Sequenz endet. Der Spieler befindet sich in einiger Entfernung zu den feindl Kreuzern jedoch umzingelt von den Jägern. In einer Nachricht bekommt er den Hinweis das die Jäger seinen Funkspruch (mit der er die Flotte benachrichtigen will) stören. Er muss diese Vernichten. Nach dem letzten Jäger wird die Nachricht abgeschickt und die eigene Flotte spring aus dem Hyperraum und beginnt die restlichen Kreuzer unter feuer zu nehmen. Da der Spieler weit genug weg ist kann er nicht teilnehmen sondern sieht nur wie der Gegner aufgerieben wird...



Bei allen Vorschlägen ist der Spieler hoffnungslos unterlegen wenn er den Befehlen nicht folgt. Wenn es ein Sturkopf ist, muss er halt einigemale laden...


Was haltet ihr davon?


Inactive
|
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 28 - 2009-08-01 at 7:48 PM
ich finde das ist ne gute idee. werden wir bestimmt berücksichtigen


Inactive
|
Botschafter Mollari


Try to beat me



Location: Centauri Prime/ Babylon5/ Dresden
Posts: 185
# Answer: 29 - 2009-08-03 at 2:32 AM
Ich hätte auch noch eine Idee

Wäre es vielleicht möglich Bonussachen zu erhalten?

Ich könnte mir vorstellen das man vielleicht in einigen Systemen ein Wrack entdeckt dass eine neuartige Waffe oder Schilde bei sich hatt.
Dieses Schiff könnte man Scannen, so das man einen einen Bauplan erhält.
Mit diesem wissen könnte man die Waffen oder Schilde Produzieren und verkaufen so das ein Monopol entsteht
( damit die Kasse richtig schön klingelt ).

Grüsse an Die Fleißigen Modder.


------------------
Super Arbeit Jungs,weiter So...
Brivari für ALLE!


Inactive
|
Botschafter G'Kar


Rock the board



Location: Narn/Babylon5/Magdeburg
Posts: 50
# Answer: 30 - 2009-08-03 at 7:19 PM
geile idee!


------------------
Der große G'Quan möge mit euch sein!

Inactive
|
Gyges


Wannabe poster




Posts: 25
# Answer: 31 - 2009-09-02 at 4:36 PM
Hi,

damit´s nicht immer heißt, wir meckern nur...



...gibts irgendwas wobei wir helfen können?

zB Entwerfen (mit Bleistift und Papier eine Skizze machen) von Schiffen oder Stationen?
Oder Skizzenartige Sektorenzeichnungen?
Oder sonst irgendwas?

Vielleicht solltet ihr so art Wettbewerbe ausschreiben wie
"Wir suchen einen Entwurf für einen Narn-Transporter. Kriterien: Stil soll den bisherigen Narn-Schiffen ähneln"
oder
"Wir suchen einen Minbari-Abbausektor. Kriterien: 1 Handelsstation, 1 Tor, 3 kleinere Stationen, jede Menge Asteroiden."

Ich denke, einige hier würden gerne helfen und ihr könnt so dann euren Favoriten wählen und habt euch einiges an Denkarbeit ersparrt. (Diese Vorgangsweise bewahrt auch vor Ähnlichkeiten zwischen den Sektoren/Schiffen. Da der Stil von Mensch zu Mensch anders ist.)


Bye


Inactive
|
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 32 - 2009-09-02 at 11:30 PM
Sowas hätten wir natürlich gerne. Jeder kann gerne Skizzen schicken, besonders Skizzen. Wir sind immer auf der Suche nach guten Ideen. Allerdings muss ich auch sagen, dass lange nicht jeder Entwurf unseren hohen Ansprüchen gerecht wird. Aber als Ideengrube wäre es mit Sicherheit zu gebrauchen. Also immer her damit, wie der Titel des Topics ja auch sagt


Inactive
|
Gyges


Wannabe poster




Posts: 25
# Answer: 33 - 2009-09-03 at 11:43 AM
Na fein,

jetzt fehlt nur noch, was ihr braucht (darum gings eigentlich bei meinem Vorschlag)

Laut Liste sind einige Schiffe noch nicht fertig gemodelt. Leider können wir aber nicht einsehen, für welche Schiffe es allerdings schon fertige Skizzen oder Ideen gibt.

Bei den Sektoren ist es noch "schlimmer".
Was und mit welchen Kriterien benötigt ihr???


Inactive
|
Amras







Posts: 970
# Answer: 34 - 2009-09-03 at 2:02 PM
Also, wenn ein Schiff noch nicht fertig ist bzw nichtmal angefangen ist, dann gibt es dafür auch noch keine skizzen.

Außerdem sind viele Schiffe die in der Liste stehen ja schon von mongoose und sonst wo her schon bekannt.
Es geht also viel mehr darum, dass ihr euch vollkommen neue ausdenkt. Die müssen nicht in der Liste stehen. Da könnt ihr vielleicht nachsehen ob eine Rasse noch neue Schiffe gebrauchen kann.
Für die EA zb wäre es im Moment wenig sinnvoll sich was neues auszudenken. Aber die Liega kann noch jede Menge neue Schiffe gebrauchen. (bei denen gibt es zb auch einige Schiffe in unserer Liste die bisher noch nicht bekannt sind. Zb die Schiffe der Abbai)

Vor allem für Frachter und Station können wir Ideen von euch gebrauchen. Sollten natürlich immer zum jeweiligen Rassendesign passen.

Bei den Sektoren ist es schwieriger. Da sind zumindest einige aus der Serie bekannt. Das heißt man weiß welcher Nebel im Hintergund ist und welche planeten zu sehen sind. Andere wiederum werden wir so gestallten wie sie in den Mongoose Bücher stehen. Da steht aber zb nicht drinn ob es in dem Sektor einen Nebel gibt, welche Farbe der hat usw. Aber ich denke das kann man dann radnommäßig machen. Die restliche Sektoren kann man dann frei gestallten. Das heißt es können besondere Planetenkostellation vorkommen, zwei sonnen, ein schwarzes loch vielleicht, Asteroidenfelder, usw.

Ihr hatte in der Beziehung ja schon viele Ideen, wie Piratenbasen geheime Forschungslabors, vermiente sektoren usw.
Was wir möchten sollte aber über solche "typischen" Ideen (ich will die keineswegs schlecht machen!) hinausgehen.

Ihr müsst euch einfach überlegen was wirklich möglich ist in diesem Spiel und was Babylon5 /JMS uns vorgemacht hat. Da sollte weitaus mehr drinn sein als Forschungsbasen mit geheimen superwaffen oder Schiffen die ganz super toll sind. Ihr könnt Persönlichkeiten mit einbringen, Mission die weit über ein zwei Sektoren hinaus gehen.
Es gibt in der Technomagiergeschichte zb einen Hyperraumriss der, wenn er nicht aufgehalten wird, ganze Sternensysteme vernichtet. Er wurde aufgehalten in dem einer der ersten Technomagier (die übrigens von den Schatten erschaffen wurden!) sein Leben opferte und eine gewaltige Explosion in der Nähe des Risses hervorrief.
Stellt euch vor, ihr finden in einem Sektor so einen Riss, müsst erst herrausfinden was er ist, was er bedeutet, wie ihr ihn aufhalten könnt. Und dann geht die Suche nach einem Techomagier los! Eure Suche führ euch vielleich in die Nähe von Zahadum oder Vorlonprime. Vielleicht auch nach Centauri Prime, wo einst der erste Imperator von einem Technomagier auf den Thron gesetzt wurde...

Seit kreativ!
Aber haltet euch wenn es geht ans B5 Universum und seine Geschichten.


------------------
We are one!


Last edit by Amras at 2009-09-03 at 2:05 PM (2x Edited)
Inactive
|
Joda


Rock the board




Posts: 68
# Answer: 35 - 2009-10-06 at 12:12 PM
Hi

Werdet ihr die Todeswolke als Sektor, oder als Schiff ein bringen? Weil ich dachte mir, dass die ja so gross ist, dass sie als Sektor, oder Teil davon vor kommen könnte.
Weil als Sektor könnte man ja einiges rein bringen.
Ich dachte an eine düstere Region, das Licht hält sich in einem dunklen Rot und schwarze Wolken hängen im Raum.
Wenn man einfach durch die Wolken fliegt, wird das Schiff langsam als wie stärker beschädigt, denn es handelt sich um Naniten Wolken der Todeswolke.
Die Zone wird von einer netzartigen Struktur umgeben. In dieser Struktur eingebunden gibt es Stationen, an diese kann man nur als Schatte andocken.
Dazwischen schweben zahlreiche Meteore, sie weisen kaum Rohstoffe auf, aber Anzeichen organischer Strukturen. Ein Untersuchen dieser Anzeichen ist für "Nichtschatten" extrem riskant und man trifft immer wieder auf Schattenschiffe, welche auch aus dem "nichts" auftauchen d.h. aus dem Hyperraum gleiten (wenn solche Effekte möglich sind).

Als Verbündeter der Schatten kann man hier aber eine Station aufziehen und sein Schattenreich erschaffen.

Was meint ihr dazu?

Wenn ihr wollt kann ich den Sektor dann noch verfeinern und auch Bilder OL stellen.

LG Joda


------------------
“We are never away. For the first time, your mind is quiet enough to hear me.“

Inactive
|
Amras







Posts: 970
# Answer: 36 - 2009-10-07 at 10:01 AM
Als Sektor hatte wir es auch schon gedacht. Müssen wir dann aber mal sehen.


------------------
We are one!


Inactive
|
Joda


Rock the board




Posts: 68
# Answer: 37 - 2009-10-07 at 5:27 PM
Wie ist es denn? Wäre so etwas in der Art, wie ich es vorgeschlagen habe möglich? Weil, wenn ja und euch der Ansatz gefällt, kann ich meine Idee auch gerne verfeinern und mit Bildern und Skizzen meine Vorstellung etwas auf zeigen.

LG Joda


------------------
“We are never away. For the first time, your mind is quiet enough to hear me.“

Inactive
|
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 38 - 2009-10-10 at 11:24 PM
Ich denke, da wir den Vorlonen Planetenzerstörer als Schiff drinhaben, wird die Wolke auch als Schiff drinsein. Ist allerdings schwierig nur partiell im Sektor einen Nebel zu erzeugen.

Vielleicht machen wir doch noch einen Sektor draus. Dann brauchen wir aber keine Beschreibungen, sondern wir werden es so machen wie in der Serie Wir bleiben ja gerne dem Original treu.


Inactive
|
Joda


Rock the board




Posts: 68
# Answer: 39 - 2009-10-11 at 2:32 PM
Hoffentlich .
Ich muss sagen, es ist wirklich toll, was ihr hier macht und super, dass ihr euch so an die Serie haltet, dann kommt die Babylon Stimmung richtig rüber. Super, freu mich auf den ersten Flug . Ja ich weiss, wird noch etwas dauern, aber Gutes braucht bekanntlich Zeit.

Also die Todeswolke als Schiff fände ich persönlich ein coole Idee, man könnte sie ja auch in eine Mission ein binden.
Geht es nicht, dass das gesamte Schiffsmodell eben eine Wolke ist und innen die Netzstruktur?

Lassen sich Raumstationen eigentlich vernichten? Weil sonst könnte man den Planetenkiller und die Todeswolke ja, so zu sagen als "Stationskiller" einbinden. Ist aber nur so ne Idee.

Die Schatten könnten ja eine Art "Stationsschiff haben d.h. eher eine kleine Struktur, welche sich auch wieder "einpacken" lässt und man so sehr flexibel mit der Station ist, je nach dem, wo man gerade Unruhe und Chaos stiften will. Oftmals ist es ja so, dass sich die Schatten mit Agenten auf Stationen einbringen d.h. eigentlich gar keine Stationen habe.
Bei den Vorlonen würde ich das ähnlich machen d.h. einige wenige Aussenposten, damit man auch Schiffe bauen/ züchten kann.

LG Joda


------------------
“We are never away. For the first time, your mind is quiet enough to hear me.“

Inactive
|
I_E_Maverick







Posts: 1409
# Answer: 40 - 2009-10-11 at 2:34 PM
Wie wir die beiden Rassen genau umsetzen müssen wir noch schauen, aber einiges von dem was du angesprochen hast, fand auch schon in unseren köpfen statt


Inactive
|
Answers: 43
Page < 1 [2] 3 >


You must be registered.




Register
Send password

No active vote



2017-05-13 at 11:03 AM
Babylon 5 Civlizat..
2017-05-11 at 11:41 PM
Schriftart in der ..
2017-01-13 at 10:09 AM
Immer her damit!
2017-01-13 at 9:56 AM
Gates
2017-01-13 at 9:50 AM
Was gefällt euch g..
2017-01-13 at 9:43 AM
Gebietsausweitung
2017-01-11 at 1:27 PM
Bugs and issues re..
2017-01-02 at 4:07 AM
List of Babylon 5 ..


no banners added

Besucher
29 Online
597 Heute
506 Gestern
14.550 Monat
1.685.552 Gesamt

Wer ist online:

No data found.